Grundlagen

  Schulprofil
  gymn. Oberstufe
  Hausaufgabenkonzept
  Hausordnung
  Klassenarbeiten
  Leitbild
  Lehrpläne
  Notenstufen
  Pausenordnung
  Qualitätsanalyse
  Schulfahrten
  Stundentafel
  Versetzung
  Zentralabitur

 

Schulinterne Lehrpläne und Absprachen

Alle Informationen liegen im Doc- oder Pdf-Format vor.

1. Fachcurricula

Basis der Beschlüsse der Fachkonferenzen für die Sekundarstufe I (Stand: 05/2011) sind die Kernlehrpläne für das G8-Modell.
(Die Dateien für die einzelnen Jahrgangsstufen sind im Zip-Format komprimiert.)

Biologie Chemie Chinesisch (S. II)
Deutsch Englisch Erdkunde
Französich Geschichte Kunst
Latein Literatur Mathematik
Musik Pädagogik Philosophie
Physik Politik/Wirtschaft und Sozialwissenschaften ev. Religion
kath. Religion Spanisch (S. II) Sport

 

2. Curricula für den Wahlpflichtbereich II

Beschlüsse der Fachkonferenzen

Chinesisch Französich Informatik/Mathematik
Latein Naturwissenschaft Politik (Wirtschaft)
Robotik    

 

3. Inhalte und Methoden für die Sekundarstufe II

Die aktuellen Richtlinien und Lehrpläne für die Oberstufe gelten seit dem Schuljahr 1999/2000. Sie sind für die G9-er SchülerInnen (Jg. 11, 12, 13) sowie für die G8-er SchülerInnen (EF, Q1 und Q2) gültig.

Die FachlehrerInnen berücksichtigen seit der Einführung des Zentralabiturs die für jeden Abiturjahrgang spezifischen obligatorischen Vorgaben des Schulministeriums NRW. Hier kommen Sie zu den Vorgaben für alle Fächer.
Außerdem finden Sie dort die Eräuterung der in den zentralen Klausuren verwendeten Operatoren. Beachten Sie bitte, dass die Operatoren fachspezifisch definiert sind.

 

4. Absprachen der Fachbereiche

Beschlüsse der Fachbereichskonferenzen

 

5. Leistungsmessung

Beschlüsse der Fachkonferenzen

Biologie Chemie Chinesisch
Deutsch Englisch S I und S II Erdkunde
Französisch Geschichte Kunst (S I und II)
Latein Mathematik Musik S I und S II
Pädagogik Philosophie (S II) Praktische Philosophie (S I)
Physik Politik/Wirtschaft, Sozialwissenschaften Religion (ev. und kath.)
Spanisch Sport

 

 

 

 
    
  © 2003-13 Internet-AG