Grundlagen

  Schulprofil
  gymn. Oberstufe
  Hausaufgabenkonzept
  Hausordnung
  Klassenarbeiten
  Leitbild
  Lehrpläne
  Notenstufen
  Pausenordnung
  Qualitätsanalyse
  Schulfahrten
  Stundentafel
  Versetzung
  Zentralabitur

 

Notenstufen

Die Leistungen eines Schülers erhalten die Bewertungsnote
sehr gut
(1)
wenn sie den Anforderungen in besonderem Maße entsprechen,
gut
(2)
wenn sie den Anforderungen voll entsprechen,
befriedigend
(3)
wenn sie im allgemeinen den Anforderungen entsprechen,
ausreichend
(4)
wenn sie zwar Mängel aufweisen, aber den Anforderungen noch entsprechen,
mangelhaft
(5)
wenn sie den Anforderungen nicht entsprechen, jedoch erkennen lassen, dass die nötigen Grundkenntnisse vorhanden sind und die Mängel in absehbarer Zeit behoben werden können,
ungenügend
(6)
wenn sie den Anforderungen nicht entsprechen und selbst die Grundkenntnisse so lückenhaft sind, dass die Mängel in absehbarer Zeit nicht behoben werden können.
 
    
  © 2003-13 Internet-AG